Aussenpolitik

Der Wandel hat Amerika erreicht. Themen von Mitgliedern

Innenpolitik

Demografischer Wandel in Deutschland. Ihre Meinung dazu

Internet

Internet als eine offene und demokratische Kommunikation

Wirtschaft & Technik

Relevante Informationen und Weiterleitung

Wissenschaft

Erweiterung des Wissens durch Forschung und Studien

Home » Wissenschaft

Menschlicher Roboter Berti knobelt

Verfasst von admin am Mittwoch, 18 Februar 2009Kein Kommentar
Menschlicher Roboter Berti knobelt

Schere, Stein, Papier

In einem Londoner Museum begrüßt ein Roboter per Handschlag die Besucher. Aber Berti kann noch mehr: «Tsching, Tschang, Tschong» spielen zum Beispiel – und er liefert Erkenntnisse zur Entwicklung von Prothesen.

Berti, einer der ausgeklügelsten Roboter der Welt, hat am Dienstag in London seinen ersten öffentlichen Auftritt gehabt. Er ahmte bei dem Debüt im Science Museum menschliche Gesten nach und erstaunte die Zuschauer mit einem Knobel-Spiel.

Der Blechmensch, den das Roboterlabor der Universität Bristol und die Firma Elumotion entworfen hatten, soll in dem Museum drei Tage lange Besucher begrüßen. Beim dem Knobelspiel «Schere, Stein, Papier» kann Berti über einen Sensor-Handschuh, den sein menschlicher Mitspieler trägt, sogar feststellen ob er gewonnen hat.

Fortschritte für die Prothetik
Anhand des Roboters erhoffen sich die Wissenschaftler auch Fortschritte bei der Entwicklung künstlicher Gliedmaßen für Menschen. Zudem soll die Reaktion von Menschen auf ihnen ähnliche Roboter getestet werden.

Recent Posts:

Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema ?

Schreiben Sie einen Kommentar, oder senden einen trackback von Ihrer Seite. Zusätzlich können Sie die Kommentare via RSS beziehen.

Seien Sie so nett und verfassen Sie nur sachliche Kommentare. Beziehen Sie sich inhaltlich auf das Thema. Kein Spam.

Sie können diese tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite bietet Ihnen die Nutzung von sog. "Gravatars". Um ein Gravatar zu erhalten, müssen Sie sich vorab registrieren bei: Gravatar.